Zuhause und Stil

Glas im Innenraum: Transparente Elemente (22 Fotos)

Glas ist der einzige Baustoff, der das Licht vollständig durchlässt. Diese Glasqualität ist unter den Bedingungen der urbanen Mehrfamilienentwicklung unverzichtbar und wird häufig in der Innenarchitektur eingesetzt. Trennwände, Türen, Möbel sind aus Glas. Die Verwendung von Glas gibt dem Raum Raum, füllt ihn mit Luft und vermittelt ein Gefühl von Anmut und Eleganz.



Mit der Entwicklung der Härtetechnik wurde Glas auch dort eingesetzt, wo es bisher undenkbar war: der Boden in mehrgeschossigen Wohnungen, ganz oder teilweise transparente Trennwände anstelle von Wänden, verschiedene Möbel und Dekorationen. Gleichzeitig wurden Techniken der Kunstglasverarbeitung entwickelt. Es wurde möglich, anstelle des üblichen gefrosteten, gefärbten, geschnitzten, gebeizten Glases zu verwenden. Diese Funktion hat ihren Anwendungsbereich weiter erweitert.

Farbiges Glas im Innenraum

Farbiges Glas entsteht durch Zugabe von Metalloxiden sowie Cadmium, Blei oder Kupfer zu einer heißen Glasmasse. In Abhängigkeit von dem gewünschten Element und seiner Menge werden die Farbe des Glases und seine Sättigung erhalten.

Die Farbe von Glasobjekten wird normalerweise auf den Hauptbereich des Raums abgestimmt oder als Kontrast verwendet, um den Schweregrad des monochromen Innenraums zu verringern.

Warme Farbtöne - Gelb, Braun - verleihen den Strahlen der untergehenden Sonne einen Hauch von Weichheit und Behaglichkeit. Kaltes Grün verleiht Strenge und Reinheit, warm - mildert diese Empfindungen. Ein kräftiges und festliches Rot wird die Stimmung anregen und ankurbeln, daher wird es häufig in Küchen verwendet. Blau und Blau als die Farben des Wassers sehen in Badezimmern am vorteilhaftesten aus. Immer auf dem Höhepunkt der Beliebtheit stehen Schwarz und Weiß für Modernität und Minimalismus.



Schwarzes Glas im Innenraum

Schwarz-Weiß-Bereich ist die Farbe der Eleganz und Raffinesse, sie sind gut mit anderen Farben kombiniert, was sie für die Inneneinrichtung unverzichtbar macht. Verschiedene dekorative Elemente bestehen aus solchem ​​Glas. Es sieht wunderschön aus Gold oder Silber Gravur auf einer schwarzen oder weißen Oberfläche.

Auch die Schönheit des schwarzen Glases verzeichnete Möbelhersteller. Daraus machen Möbel ganz oder nur die Oberfläche. Die Sättigung des Farbtons kann mit Hilfe spezieller Zusätze leicht variiert werden. In letzter Zeit ist die Trendfarbe Schwarz mit einem sanften Übergang zu Grau oder Weiß zu Milch.

Glasmalerei im Innenraum

Buntglas im Innenraum faszinierte schon immer die Augen und zog das Lichtspiel an. Meistens wird es in den Fenstern verwendet, um die ursprüngliche Alternative zu Vorhängen zu erhalten. Die Lichtmenge wird in diesem Fall nicht reduziert, die Sonnenstrahlen werden gestreut und wandeln alle umliegenden Objekte um. Wunderschön gebeizte Glasfenster an Möbeltüren, Kaffeetischen, in Nischen- und Kunstfenstern. Ein interessanter Effekt ergibt ein Buntglasbild, wenn es durch eine Lichtquelle verstärkt wird. Mit Hilfe von speziellen Farben können Buntglasdekorationen unabhängig hergestellt werden, indem Farben und Muster für die Einstellung ausgewählt werden.



Glas im Inneren der Küche

Glas hat hervorragende hygienische Eigenschaften: Es ist leicht zu reinigen, chemisch inert und umweltfreundlich. Diese Eigenschaften ermöglichen die Verwendung von Glasprodukten in der Küche. Tun von Glashauben, Kochfeldern, Backofentüren, Schränken, Elementen von Bartheken. Transparente Tischplatte sieht teuer und schön aus.

Glasküchenmöbel vergrößern die kleine Küche optisch. Eine Vielzahl von Glasutensilien und Accessoires machen die Küche modern und stilvoll. In der Küche ist es wünschenswert, Glas mit einem Muster zu verwenden oder kunstvoll zu verarbeiten: mattiert, geätzt oder graviert, geschnitzt. Diese Behandlung veredelt das Innere.




Glas im Badezimmer

Badezimmer - auch hier ist Glas wahrscheinlich am besten geeignet, da es keinen Schmutz aufnimmt. Fast alles ist aus Glas für das Badezimmer - Türen, Wände, Waschbecken, Trennwände für Duschkabinen. Für Trennwände und Wände ist es zweckmäßig, farbiges oder strukturiertes Glas zu verwenden. Es gibt sogar ganze Glasbäder. Glasböden sind leicht zu reinigen und sehen schwerelos aus. Wände, die ganz oder teilweise aus Glasblöcken bestehen, isolieren Geräusche, lassen jedoch Licht durch.



Glasbausteine ​​im Design der Wohnung

Glasbausteine ​​sind ein fruchtbarer Baustoff für die Dekoration einer Wohnung. Es ist leicht in Farbe und Textur zu fassen, da es immer ein großes Angebot gibt. Es ist einfach damit zu arbeiten - es ist viel stärker als Glasscheiben. Die Installation ist unabhängig voneinander einfach. Innentrennwände aus Glasbausteinen lassen ein weiches diffuses Licht durch, lassen aber keine Geräusche zu.

Die Wand kann teilweise aus Glasblöcken bestehen, die in eine beliebige Form gebracht wurden: eine Leiter, ein Turm, Streifen. Durch Hinzufügen von Spotbeleuchtung können Sie interessante Effekte erzielen.

Von diesen können Sie sogar Möbel bauen: einen Tischschrank, eine Bar, vertikale Wände für Arbeitsplatten. Es ist einfach, aus einem Kinderzimmer ein Märchenschloss zu machen, indem man eine Wand durch Glasblöcke mit Bildern im Inneren ersetzt.



Glasprodukte im Innenraum

Mit der Ausbreitung von gehärtetem Glas begannen sie, eine Vielzahl von Innenobjekten daraus herzustellen, ohne sich vor Splittern zu fürchten. Betrachten Sie die unkonventionellsten und spektakulärsten Optionen:

  • Treppen - Stufen oder Zäune bestehen aus transparentem oder getöntem Glas;
  • Balkone - der Zaun aus getönten oder strukturierten;
  • Veranda oder Pavillon getönte Glasvisiere zum Schutz vor Regen und Sonne;
  • Amstrong Decken getöntes Glas;
  • zerbrochene Glastische. Gebrochenes gebeiztes Triplex macht das Produkt optisch zerbrechlich und der Innenraum ist einzigartig.

Glasscherben sind ein neuer Trend in der Innenarchitektur. Bis vor kurzem galt es nur als nicht verrottender Müll und war ein Umweltproblem. Bisher ist die Sicht des Designers, gelangweilt ohne neue Ideen, nicht auf die nächsten Fragmente gefallen. Unter seinem fachmännischen Blick formierten sich kleine Stücke in verschiedenen Größen derselben Größe zu einem Mosaik - einer supermodischen Technologie für die Dekoration eines Hauses.




Bilder aus einem solchen Mosaik machen das Interieur einzigartig, und die Arbeit ist nicht so kompliziert, dass man sie nicht für sich allein nehmen kann. Eine Mosaikplatte kann die Tischplatte, die Wand des Raumes, die Fassade des Gebäudes und sogar den Boden schmücken. Mehrfarbig schillernde Glasstücke werden dem Auge immer gefallen. Sie können auch eine Vase, einen Sarg, eine Truhe, einen Spiegelrahmen und eine Lampe mit einem Mosaik verzieren.



Glasdekorationen im Innenraum

Wahrscheinlich gibt es in jedem Haus Glasvasen. Ein Ort, an dem die zerbrechliche Schönheit der Natur mit der zerbrechlichen Schönheit des Glases zusammentrifft, was einen Reiz für die Augen und eine unsterbliche Geschichte für Künstler hervorruft. Die Vielfalt an Formen und Farben für eine Glasvase ist erstaunlich, und die Vase selbst mit ihrer raffinierten Form ist ein gutes Geschenk. Das gleiche schöne und praktische Geschenk wird eine Vielzahl von Glaswaren sein: Teller, Krüge, Gläser, Weingläser, Tassen.



Wenn Sie vorhaben, mit einer anderen Kulisse zu renovieren, überlegen Sie, wie Sie das zukünftige Innenlicht modern und luftig gestalten können. Dies wird Ihnen helfen, Glas und seine Produkte in ihrer Anmut, Fülle von Farben und Texturen zu beeindrucken.

Sehen Sie sich das Video an: Spülmaschine spült nicht sauber: Siemens Geschirrspüler reinigen (Dezember 2019).

Загрузка...