Zuhause und Stil

Leuchtende Fliesen: Modetrend in der Landschaftsgestaltung (20 Fotos)

Leuchtende Fliesen, Pflastersteine ​​und Ziersteine ​​- eine neue Delikatesse, die bei modernen Landschaftsgestaltern immer beliebter wird. Interessante Materialien, die im Dunkeln leuchten können, werden sowohl für die Aufwertung von Vorstadtgebieten als auch für die Dekoration innerhalb der Räumlichkeiten selbst verwendet.



Helle Akzente der Landschaftsgestaltung

Gartenwege sind ein wichtiges Element der Datscha und erfüllen sowohl ästhetische als auch praktische Aufgaben. Sie sollten langlebig und komfortabel sein. In der Nacht ist es üblich, Lampen zu verwenden, die den Bereich in der Nähe des Hauses und vor allem die Wege selbst beleuchten.

Die Lampenbeleuchtung ist jedoch nicht immer wirtschaftlich vorteilhaft und es ist ästhetisch nicht immer möglich, die funktionalen Qualitäten und das stilistische Konzept der Landschaftsgestaltung richtig zu kombinieren. Die Verwendung von Lichtbalken wird viele Probleme lösen und den Innenhof mit einer außergewöhnlichen Dekoration versehen.

Fliesen nach Grundzusammensetzung

Betrachten Sie vor allem Fliesen für den Außenbereich. In der Zusammensetzung gibt es zwei Haupttypen:

  • Homogen (der Leuchtstoff wird in den ersten Phasen der Herstellung dekorativer Elemente mit durchscheinenden Materialien gemischt);
  • Laminiert (Komponenten, die im Dunkeln leuchten können, nur auf die oberste Schicht des Produkts oder sogar auf einen bestimmten Bereich der Fliese aufgetragen).

Tagsüber sieht die Installation wie ein normaler Bürgersteig aus. Die Sonnenstrahlen können die Beschichtung leicht beleuchten, sind jedoch leicht wahrnehmbar. Nachts bildet sich auf der Baustelle ein gleichmäßiger sanfter Schimmer von den Wegen.

Wenn es um Lumineszenz durch Phosphor geht, ändert sich die Intensität der Strahlung in der Nacht. Es hängt alles davon ab, wie schnell die im Laufe des Tages angesammelte Energie verbraucht wird. Die ersten 3-4 Stunden der intensivsten Berichterstattung. Dann nimmt die Helligkeit allmählich ab.




Fliesen nach Art der Leuchtkomponenten

Glühende Fliesen werden in den meisten Baumärkten verkauft. Auch eine solche ungewöhnliche Einrichtung kann mit dem nötigen Wissen persönlich gestaltet werden. Je nach Art des Leuchtstoffs, der in den Produkten enthalten ist, werden alle Arten von Ausrüstungsmaterialien in die folgenden Kategorien unterteilt:

  • Lichtreflektoren. Auf die Oberfläche des Endprodukts wird mit Pigmenten getränkte Farbe und Reflektoren aufgetragen. Solche Substanzen werden auf der Straße zur Unterscheidung von Bewegungen verwendet. Auch im Landschaftsbau ist diese Technik beliebt. Dieses Dekor wird nicht länger als 5 Jahre dauern. Bei einem erweiterten Betrieb von ca. 2 müssen Sie die Abdeckung aktualisieren.
  • Gehweg nachleuchtend. Die Zusammensetzung der Fliese enthält Phosphor. Er ist in der Lage, das Licht des Tages zu absorbieren und es nachts zu "geben";
  • Transparenter Kunststoff mit Pigment-Phosphor durchsetzt;
  • Fluoreszierende Fliesen - Produkte, die in ihrer Zusammensetzung ultraviolette Farbe enthalten.

Die letztere Option ist nicht sehr verbreitet. Dies liegt an der Tatsache, dass diese Fliese durch eine schlechte Leistung gekennzeichnet ist. Zusätzlich ist es zur Erzielung eines Glühens notwendig, die Stelle mit ultravioletten blauen Lampen auszustatten. Nur sie können die UV-Beleuchtung "einschalten".



Arten von Fliesen für die Innendekoration

Für die Anordnung beliebiger Räumlichkeiten wird häufig auch das Einbringen von Leuchtelementen praktiziert. Sie schmücken das Interieur, lassen Sie die Illusion, die vom Designer erstellt wird, zu verbessern. Imitieren Sie zum Beispiel den kosmischen Himmel, die Lichter der Nachtstadt und andere interessante Installationen.

Für den Innenbereich, LED-Designs und lichtansammelnde Farben. Betrachten Sie die wichtigsten Nuancen.



LED-Hintergrundbeleuchtung

Design mit LEDs werden häufig im Haus verwendet. Mit einer professionellen Herangehensweise an die Gestaltung von Landschaften können Sie LEDs jedoch sicher für das äußere Erscheinungsbild verwenden.

Zur Montage der Leuchtelemente werden eine Impulsquelle, ein Schalter- oder Relaissystem sowie Drähte und ein Feuchtigkeitsisolationssystem verwendet. Derartige Dekorationsfreuden zeichnen sich durch einen äußerst geringen Energieverbrauch, eine lange Lebensdauer und absolute Sicherheit für eine Person sowohl im Innen- als auch im Außenbereich aus.

Leuchtkompositionen

Glühende Pflastersteine ​​auf der Straße können in unbegrenzten Mengen verwendet werden. Innerhalb des Hauses dieser Elemente entstehen in der Regel interessante Installationen von geringer Größe.

Im Laden gekaufte und von Hand gefertigte Dekorationssteine ​​können in transparente Schalen der ursprünglichen Form eingelegt und am Fenster platziert werden. Im Badezimmer ist es möglich, einzelne Elemente der Fliese mit einer speziellen Farbe zu beschichten oder ein originelles Muster homogener Produkte zu bilden. So können Sie ein Bad bei ausgeschaltetem Licht nehmen und einen leichten, entspannenden Schimmer genießen. Verfügt das Landhaus über ein Schwimmbad, eine Sauna oder andere Wasserstellen, ist auch die Verwendung von Leuchtdekor durchaus gerechtfertigt.

Im Kinderzimmer können Sie die Tür dekorieren oder eine originelle Zeichnung auf dem Boden anfertigen. Diese ungewöhnlichen Leuchtelemente erfüllen die Rolle einer Lampe. Für ein Kind, das Angst vor der Dunkelheit hat, ist es viel einfacher, sich in dieser Umgebung zu entspannen.

Produktion und Betrieb

Im Dunkeln leuchtende Pflastersteine ​​unterscheiden sich mit Ausnahme einiger Nuancen technisch nicht von anderen Produkten dieser Art. Bei der Erstellung von Elementen für die Endbearbeitung müssen mehrere Schichten gebildet werden:

  • Basic (mit Zement-Sand-Mischung unter Verwendung von Vibrationspresse arbeiten);
  • Obermaterial (durchscheinende Polymermasse mit Phosphoradditiv).

Diese Produkttypen zeichnen sich durch besondere Funktionalität aus. Die dekorative Schicht wird nicht zu schnell gelöscht und auch nicht länger Feuchtigkeit ausgesetzt.



Nuancen der Arbeit mit Polymeren

Als Analog zu herkömmlichen Materialien für die Herstellung von Veredelungsmaterialien unter Verwendung von Plexiglas, Plexiglas, Polystyrol sowie einer Reihe anderer transparenter Polymerzusammensetzungen. Beim Schmelzen wird der Masse eine bestimmte Dosis von Bestandteilen zugesetzt, die nachts für eine Lumineszenz der Produkte sorgt.

An Orten, an denen eine hohe Belastung festgestellt wird und die Gefahr einer mechanischen Beschädigung der Beschichtung besteht, wird dieser Produkttyp nicht verwendet. Typischerweise ist das Material nützlich für die Aufwertung von Bereichen von Luxus-Sanatoriumserholungszentren, für die Dekoration von Landhäusern oder Privathaushalten.



Interessantes Feature

Fliesen für Außenverkleidungen mit Phosphor haben eine interessante Qualität. Es interagiert erstaunlich mit den Kräften der Natur.

Wenn es draußen ein Gewitter gibt, können elektromagnetische Entladungen durch häufiges Blitzen die Hintergrundbeleuchtung mit einer beispiellosen Leistung aufladen. Solch ein Glühen vom Bürgersteig kann mehr als 12 Stunden dauern und ungewöhnlich hell und intensiv leuchten.

Eine interessante Tatsache ist, dass der Leuchtstoff unglaublich langlebig ist. Die Farbe ist in der Lage, ihre Qualität über zweihundert Jahre zu erhalten. Tatsächlich beginnt mit der Zeit die Zerstörung von Polymerelementen, Sand-Zement-Gemische beginnen zu bröckeln und sich zu verformen, aber die leuchtenden Fragmente mit einem Leuchtstoff erfüllen weiterhin alle ihre Funktionen.

Dekoration des Hinterhofbereichs mit Leuchtsteinen

Dekorieren Sie die leuchtende Dekorfläche nicht nur mit Fliesen. Dekorative Steine ​​zieren die Landschaft in wenigen Minuten. Es ist nur wichtig, eine gute Idee und Inspiration zu haben, um mit dem Dekor zu arbeiten.

Am einfachsten, aber immer mit Gewinn, ist es, den Weg mit leuchtenden Steinen zu bedecken. Um einen "Mond" zu erstellen, können Sie Kies und fluoreszierende Dekoration mischen. Es ist angebracht, Steine ​​und keine Fliesen zu verwenden, wenn das stilistische Konzept der Landschaftsgestaltung die Verwendung übermäßig urbaner Dekorationselemente nicht zulässt.

Es geht um Öko-Stil, Land, Provence, ethnische Motive. Zum Beispiel die Wanderwege auf dem Gelände, die aus einem Holzrahmen geformt sind, sowie Zäune herum. In diesem Fall wäre eine Streuung von Kieselsteinen angebracht, die nachts ein angenehmes Leuchten ausstrahlen. Tagsüber bringt eine solche Dekoration auch keine Dissonanzen in die Landschaftskomposition.

Mit leuchtenden Dekorationselementen lassen sich die bizarrsten Ideen verwirklichen. Dies ist eine preiswerte, aber immer spektakuläre Option, um Ihrem Zuhause einen besonderen Extravaganz und Charme zu verleihen.

Sehen Sie sich das Video an: Colortron-Leuchtlackfliesen - https: (Dezember 2019).

Загрузка...