Zuhause und Stil

Flur 2019: aktuelle Trends und Modetrends (31 Fotos)

Auf dem Flur ist das Leben jeden Tag in vollem Gange. Morgens putzt sich eine schöne Hälfte der Familie vor dem Ausgehen, der Vermieter putzt seine Schuhe, der Hund sucht nach einer Leine oder kaut an Hausschuhen. Tagsüber macht die Hausfrau viel Aufhebens und räumt saubere Sachen in Schränke und Nischen, wischt Staub ab, schüttelt einen Teppich aus und trifft abends auf Haushalte, die nach einem harten Arbeitstag müde sind. Und wer zuerst zu Besuch kommt, beginnt seine Bekanntschaft mit der Wohnung gleich an der Schwelle des Flurs. Jetzt wissen Sie, wie wichtig es ist, in diesem Raum Gemütlichkeit, Bequemlichkeit und Komfort zu schaffen?



Der einzige Nachteil des Flurs kann als seine kleine Fläche bezeichnet werden, und in den Häusern der Sowjetunion ist ein globales Problem unverhältnismäßig. Ein enges und langes Zimmer ist sehr schwer einzurichten, um den Bedürfnissen der Eigentümer gerecht zu werden, und Sie möchten es so komfortabel und praktisch wie möglich gestalten. Die Gestaltung des Flurs im Jahr 2019 sieht die Nutzung jedes freien Zentimeters Nutzfläche vor. Praktische und kompakte Möbel im Flur sollen für die Funktionalität verantwortlich sein und moderne Tapeten- und Dekorationselemente sollen für stilvolles Design sorgen. Schauen wir uns die Optionen für ein trendiges Interieur genauer an.

Allgemeine Bestimmungen

Bei der Gestaltung des Korridors müssen zwei Aspekte berücksichtigt werden: Praktikabilität und Ästhetik. Da dieser Raum durch einen hohen Verschmutzungsgrad gekennzeichnet ist, sollten die im Flurinneren verwendeten Materialien leicht zu reinigen und mechanisch belastbar sein. Aus ästhetischer Sicht ist zu erwähnen, dass in den Fluren in der Regel keine Fenster vorhanden sind und nur mit Lampen beleuchtet wird, weshalb der moderne Flur 2019 die hellsten Wände und Möbelstücke haben sollte.




Praktikabilität

Dieses Problem reagiert besonders empfindlich auf Bodenbeläge. Wenn Sie minderwertiges Material wählen, werden bald auf dem Boden Spuren von Absätzen, Nieten, Regenschirmen, Rollen und großen Einkäufen sichtbar. Außerdem bringen die Eigentümer der Apartments jeden Tag Schnee, Schmutz und Staub auf die Schuhsohle in dieses Zimmer. Daher sollte die Oberfläche des Bodens wasserdicht und leicht zu reinigen sein. Auf dem Boden eines hellen Farbtons treten die Flecken stark hervor. Es lohnt sich daher, ein Laminat oder eine Diele mit einer eher dunklen Farbe zu kaufen.




Bei der Auswahl der Möbelfarbe gibt es keine Einschränkungen. Die Hauptsache, um Kürze und Zurückhaltung zu bewahren. Die modernen Flure der Neuheit von 2019 zeichnen sich durch das Fehlen aufwändiger Details aus, die den Raum unübersichtlich machen. Wählen Sie multifunktionale Schränke mit ausziehbaren Regalen. Um Platz zu sparen, ist es besser, schmale Paneele zu kaufen, in denen die Kleidung nicht auf die Stangen, sondern auf die Kleiderbügel gelegt wird.



Wir wenden uns nun den Lichtquellen zu. Wie bereits erwähnt, gibt es in den meisten Fluren keine Fenster. In einigen Apartments in diesem Raum ist das Licht fast rund um die Uhr eingeschaltet. Da das moderne Design des Flurs Minimalismus und Zurückhaltung impliziert, ist es besser, massive Kronleuchter mit abgehängten Decken abzulehnen. Eine ausgezeichnete Option wären leistungsstarke Strahler, die rund um den Raum installiert werden.



Ästhetik

Das Wichtigste dabei ist die Erhaltung des Gesamtbildes. Alle Designer sagen mit einer Stimme: "Der Flur im Jahr 2019 sollte kein heller Fleck in der Wohnung sein, der dem allgemeinen Wohnstil widerspricht!". Es ist nicht erforderlich, das Zimmer mit Stuck und Säulen zu dekorieren, wenn das Apartment im klassischen Stil eingerichtet ist. Es genügt, trendige Tapeten für den Flur von 2019 mit traditionellen Ornamenten zu kaufen und die dazugehörigen Elemente zu installieren, beispielsweise einen Spiegel mit luxuriösem Rahmen oder eine Wandleuchte in Form eines Kandelabers. Solche Objekte verschlingen nicht nur die Nutzfläche, sondern kommen auch den Wohnungseigentümern zugute.




In letzter Zeit mischen Mode Stile und Trends im Design, aber Experten raten davon ab, solche Experimente in den Flur zu stellen.

Moderner Minimalismus - das perfekte Interieur des Flurs im kommenden Jahr. Werde alles überflüssige los, kaufe Möbel mit minimalem Dekor, konzentriere dich auf Funktionalität - dieses Design gilt in dieser Saison als modisch.




Wenig über die Ausrüstung von Materialien

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass die Eigentümer und Gäste der Wohnung in diesem Raum Straßenschmutz mitbringen. Daher muss die Auswahl der Endbearbeitungsmaterialien ernst genommen werden. Jede Oberfläche im Raum sollte feuchtigkeits-, schmutz- und staubempfindlich sein. Dies gilt insbesondere für Tapeten im Flur und auf dem Boden.

Decke

Wir beginnen mit der Decke. Es ist am wenigsten von der aggressiven Umgebung betroffen, daher gibt es keine Einschränkungen bei der Materialauswahl. Da Minimalismus und Prägnanz heutzutage im Trend liegen, empfehlen Designer, es in Form einer schneeweißen, flachen Oberfläche zu dekorieren. Wenn es möglich ist, die Betondecke zu kürzen, reduzieren Sie den Raum nicht mit Spannstrukturen.



Wände

Bei den Wänden ist die Gefahr von Flecken und Schmutz sehr hoch. Einige Experten raten dringend dazu, die Tapete aufzugeben und Kunststoffplatten vorzuziehen. Wenn Sie jedoch immer noch Tapeten kaufen möchten, vermeiden Sie Papierträger und Textilien. Es ist besser, schweres fleisilinovye oder Vinylgewebe mit einer speziellen Schutzbeschichtung auf der Oberfläche zu wählen. Wählen Sie ruhige und neutrale Farben - die Nachahmung von Stein, Holz, Ziegel und Keramik liegt im Trend.



Paul

Über den Bodenbelag haben wir bereits früher gesprochen, als wir das Thema der Zweckmäßigkeit des Innenraums behandelt haben. Wir haben bereits erwähnt, dass Laminat mit hoher Feuchtigkeitsbeständigkeit eine der besten Lösungen sein wird, aber ich möchte noch eine weitere Art von Veredelungsmaterialien für den Boden nennen - Keramikfliesen. Natürlich kostet Sie ein solches Design eine Menge Geld, da Sie nicht nur für das Material selbst, sondern auch für den Klebstoff und die Installation bezahlen müssen. In den meisten Fällen machen sich solche Kosten jedoch schnell bezahlt - wenn nach einigen Jahren mehrere Laminatplatten an der Schwelle ausgetauscht werden müssen, wird die Keramikfliese ihren Besitzern jahrzehntelang dienen, ohne das ästhetische Erscheinungsbild zu beeinträchtigen.



Das Innere des Flurs im Jahr 2019 ist vor allem Minimalismus, Prägnanz, Zurückhaltung, Zweckmäßigkeit und Funktionalität. Überladen Sie den Raum nicht mit unnötigen Regalen, auf denen Statuetten, Schlüsselhalter, Rahmen usw. stehen. Der Stil sollte auf ebenen Flächen erscheinen. Ein Paneel an der Wand, ein dekoratives Mosaik an der Eingangstür, Wandlampen, ein Spiegel - dies wird ausreichen, um Komfort und Heimtextilien im Flur zu schaffen.

Flurgestaltung

Sehen Sie sich das Video an: Wohntrends 2018: Die Top 6 Trends der Einrichtungsmesse imm in Köln. Roombeez powered by OTTO (Dezember 2019).

Загрузка...