Zuhause und Stil

Kurze Vorhänge im Innenraum: Mit was kombinieren (25 Fotos)

Üppige Wellen, die auf den Boden fallen, mit weichen Teilen darauf gestapelt sind und leicht an der Oberfläche fehlen, aber lange Vorhänge, die dazu tendieren, galten immer als Zeichen eines luxuriösen Interieurs, aber in einigen Fällen sind kurze Vorhänge zum Fensterbrett ideal und passen harmonisch in die Situation. Ihre Praktikabilität, manchmal eine Art Fantasie und Verspieltheit, manchmal eine klare Funktionalität, treten oft in den Vordergrund und eine kleine Länge wird zum Highlight.




Moderne Kurzvorhänge eignen sich für:

  • Räumlichkeiten mit einer kleinen Fläche. Lange Vorhänge "stehlen" und haben so wenig Platz, wirken anmaßend und ziehen unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich und lenken von allem anderen ab.
  • Arbeitsbereiche. In der Küche kurze Vorhänge - perfekt. Es erfordert ein Höchstmaß an Praktikabilität aller Zubehörteile, lange Blätter können stören, verschmutzen und sind schwerer zu pflegen. Auch Mini-Versionen eignen sich gut im Kinderzimmer und im Büro.
  • Fenster, Fensterbänke, die als Arbeitsflächen dienen. Heute sind Zimmergewächshäuser auf Fensterbänken, Minipoller, die im Raum unter den Fensteröffnungen angebracht sind, zu einem echten Detail des Innenraums geworden. Variationen von Vorhängen an der Fensterbank sind für solche Fälle geeigneter und bequemer.
  • Bestimmte Designs von Fensterblöcken und Balkontüren. Ideal für Erkerfenster oder Sonderlösungen. Es ist angebracht, Raffrollos, also solche, die leicht zu heben sind, zu rollen.
  • Einige Stile der Innenarchitektur. Loft, Minimalismus, High-Tech, vielseitige und lange Vorhänge sind nicht sehr kompatibel.




Typen, Merkmale und Designvarianten: Optionen für kurze Vorhänge

Klassische Modelle werden durch neun Haupttypen dargestellt:

  1. Römische Vorhänge. Diese Version ist beliebt und wird in verschiedenen Innenausstattungslösungen verwendet. Der unbestreitbare Vorteil ist, dass sie als Nachtvorhänge verwendet werden können und sich nach dem Anheben an die Traufe leicht in Tagesvorhänge verwandeln lassen. Sie sehen im Wohnzimmer vorteilhaft aus, Designer empfehlen sie als Option für kurze Vorhänge für das Schlafzimmer.
  2. "Cafe". Das Modell wurde nach dem Wunsch der Gastronomie benannt, dem Interieur eine wohnliche Note zu verleihen. Die Besonderheit der Form ist, dass das Gesims im mittleren Teil des Fensters angebracht ist und die Oberseite offen bleibt. Als kurze Vorhänge in der Küche beliebt, kann eine Vielzahl von Stoffen verwendet werden, von leichtem Organza oder Tüll bis hin zu dichten Materialien. Interessant als Variante der Vorhänge für das Kinderzimmer, um das Interieur im Landhausstil zu verschenken.
  3. Französisch In dieser Form werden transluzente, schwerelose Stoffe, Moire, Organza, Tüll, Seide verwendet. Das Modell besteht aus mehreren Abschnitten, von denen jeder in weiche Falten fällt. Französische kurze Vorhänge passen in das Wohnzimmer, das im klassischen Stil dekoriert ist, in den Kindergarten für ein Mädchen, ideal für moderne Innenräume, Rokoko oder Empire.
  4. Österreichisch. Es gibt Raum für Phantasie derjenigen, die die Vorhänge in der Halle aufheben. Die Kombination der ursprünglichen Version der römischen Vorhänge mit der Leichtigkeit und Pracht der Franzosen ermöglicht die Verwendung verschiedener Stoffe, obwohl in der Regel Licht und Licht bevorzugt werden. Es ist angemessen Organza, Tüll, weiche und zarte Textur.
  5. Japanische Vorhänge. Passt perfekt in ein modernes Interieur. Ihre Kürze und ihr orientalischer Geschmack ermöglichen es, den Look als Küchenvorhang zu verwenden und im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büro aufzuhängen. Zu den Seiten verschoben, die sie von den römischen oder österreichischen Vorhängen unterscheiden, sind flache Paneele oder Paneele. Wenn Sie japanische Leinenvorhänge herstellen möchten, ist dieses Material wie Seide, Bambus, farbiger Kunststoff und durchscheinender Organza ebenfalls geeignet.
  6. Roll. Die Besonderheit des Typs in einem speziellen Mechanismus des Gesimses, wo der Stoff "eintritt", nicht in den Falten sammeln. Das Prinzip ist der Arbeit von Jalousien etwas ähnlich. Wenn Sie sich auf die Fenster konzentrieren möchten, können Sie einen Stoff mit einem dreidimensionalen oder hellen Muster verwenden. Gerollte Vorhänge im Schlafzimmer bis zum Fensterbrett schützen perfekt vor der Morgensonne oder dem störenden Schein von Straßenlaternen, wenn sie aus dickem Stoff bestehen.
  7. Plissee- oder Stoffjalousien. Aus dem Namen ist ersichtlich, dass sie nach dem Prinzip der Bürorollos gefertigt sind, der Stoff jedoch als Material fungiert. Dieses Design der Vorhänge sieht aus wie eine leichte Version der dicken Fensterscheiben, die in Institutionen so beliebt sind, und wenn helle Farben verwendet werden, wird die Version ein Highlight des Innenraums sein. Wird für ein Schlafzimmer, in einem Kinderzimmer, in einem Büro geeignet sein.
  8. Bambus. Solches Material kann für Vorhänge im Stil der Provence, des Landes, des Ökos und des Minimalismus verwendet werden. Bambus ist viel pflegeleichter und ein hervorragender Ersatz für Stoffvorhänge in der Küche. Umweltfreundlich, für Kinder geeignet.
  9. Farbblock oder "Farbblöcke". Hergestellt aus Stoffen verschiedener Farben und Muster, wirken sie hell und originell. Solche kurzen Vorhänge sind in letzter Zeit in Mode gekommen, haben aber schnell an Popularität gewonnen. Ihr Highlight ist die Möglichkeit der perfekten Kombination mit verschiedenen Innendetails oder Farbtönen, die für die Dekoration verwendet werden. Dies können entweder Seiden- oder Leinenvorhänge sein, bei denen die Leinwand aus einem Stoff mit gleichmäßiger Dichte besteht und mit einem Tüll- oder Satinfinish kombiniert wird.





Neue Trends: Modisches Design für kurze Vorhänge

Moderne Trends bei Einrichtungslösungen machen ihre Anforderungen deutlich.

Heute werden nicht nur schöne Vorhänge und Gardinen geschätzt, sondern auch solche, die zur Mode passen. Auch die Vorhänge im rustikalen Stil, die auf das Traditionelle verweisen, müssen im Geiste der Moderne gestaltet werden.



Zu den neuesten Designinnovationen im Bereich Fensterzubehör gehören:

  • Fabric Blackout (eine andere Schreibweise ist Blackout). Dieses Textilmaterial, das nach der in Finnland patentierten Technologie hergestellt wurde, lässt kein Sonnenlicht durch und beschattet den Raum zu 90-100%. Verdunkelungsvorhänge können in verschiedenen Variationen ausgeführt werden, angefangen von langen bis hin zu kurzen Modellen oder solchen, die bei Bedarf weniger ausgeführt werden können. Natürlich ähnelt ein solcher Stoff in Transparenz und Leichtigkeit nicht Tüll, aber es lohnt sich nicht, ihn als dichte und schwere Leinwand zu präsentieren. Es ist mit einer Vielzahl von dekorativen Beschichtungen hergestellt, es ist möglich, Raffrollos Blackout, plissiert, in verschiedenen Innenräumen, zu Hause, in Gastronomieeinrichtungen oder in Büros zu nähen.
  • Individueller Ansatz bei der Gestaltung von Fenstern. In der heutigen Mode vielseitig und vielschichtig, so können die klassischen römischen Vorhänge oder die traditionellen japanischen Paneele im Innenraum etwas bewusst sein. Vergessen Sie bei der Entscheidung, welche kurzen Vorhänge in der Küche aufgehängt werden sollen, nicht Ihre eigene Fantasie. Sie können einfach ein Stück zarten transparenten Stoffs nehmen, ein Fenster damit drapieren, ein hartes Lambrequin von komplizierter Form und hellem Ton oder eine kontrastierende Satinschleife hinzufügen. Diese Option ersetzt die klassischen Tüllvorhänge und verleiht dem Dekor Persönlichkeit und Charme.
  • Die letzte Entdeckung - Baumwollvorhänge. Ein Fadenvorhang mit dekorativen Knoten, Perlen, bunten Federn oder anderen Dekorationselementen wird zu einer einzigartigen Ergänzung des Interieurs und bringt einen Hauch von Romantik oder Extravaganz. Es hängt alles von der Art des Garns und der dekorativen Teile ab. Zum Beispiel lässt die Fülle an Glasperlen oder Perlen den Vorhang in der Sonne oder bei elektrischem Licht leuchten und erzeugt so einzigartige Effekte.




Was ist interessant an kurzen Vorhängen im Innenraum?

Tatsächlich ist die Gestaltung der Fenster der letzte Schliff bei der Einrichtung, eine Art Akzent, der das Interieur vollendet. Ob es sich bei den Küchenvorhängen um die Fensterbank handelt, um lange Vorhänge oder um Vorhänge, ihre Auswahl sollte sehr sorgfältig angegangen werden.



Die Kurzversionen bieten jedoch weitere Funktionen:

  • für kleine Räume ist nur dieser Typ geeignet;
  • hier gibt es viel mehr Raum für Fantasie - die gesamte Liste der dekorativen Elemente kann nur in kurzen Modellen verwendet werden, die langen sind anspruchsvoller;
  • kurze vorhänge mit lambrequin, kurze verdunkelungsvorhänge, baumwolle- oder tüllvorhänge bis hin zur fensterbank - alle varianten des fensterdesigns, von römisch bis zum eigenen design, werden im interieur erfolgreich eingesetzt, im gegensatz zu langen varianten
  • Auch die Auswahl an Farben, Mustern und Materialien ist viel breiter als bei ihren langjährigen Konkurrenten.

Darüber hinaus sind kurze Vorhänge in Bezug auf die Produktion viel wirtschaftlicher (sie haben weniger Stoff) und leichter zu warten. Wenn wir uns für diese Option entscheiden, erweitern wir unsere Möglichkeiten bei der Gestaltung einer Vielzahl von Innenräumen.