Zuhause und Stil

Vorhänge auf einer Seite: Stilvolle Asymmetrie im Innenraum (24 Fotos)

Vorhänge sind der letzte Schliff bei der Gestaltung verschiedener Räume und sprechen nicht nur ein Detail der Einrichtung an, sondern sind auch an der Gestaltung des Entwurfs beteiligt. Alle Arten und Formen von Textilien sollen ein einzigartiges und zugleich einfaches Interieur schaffen.

Vorhänge auf einer Seite haben folgende Vorteile:

  • Im Alltag ist es einfacher zu bedienen: Das Fenster lässt sich leicht schließen, es lässt sich leicht in Falten zusammenbauen und mit dem Pickup befestigen.
  • der Raum wird an der gewünschten Stelle des Vorhangs freier belüftet;
  • In unmittelbarer Nähe des Mobiliars können Sie den Vorhang mit Hilfe eines dekorativen Abnehmers wunderschön an der Seite montieren.
  • Es ist angebracht, es in der Küche zu verwenden (wenn ein Gasherd in der Nähe des Fensters installiert wird).

Trotz der „einseitigen“ Anordnung erfüllt der Vorhang seine Funktionen in vollem Umfang: Er schmückt das Fenster und gestaltet den Raum aktiv mit; Verhindert das Eindringen von Sonnenlicht in den Raum und schützt die Umgebung vor dem Verblassen.



Wenn Sie die Vorhänge auf einer Seite anbringen, wenden Sie verschiedene Techniken an, damit Sie den Vorhang elegant in Bezug auf die Fensteröffnung anordnen können. Die gebräuchlichsten Optionen: eine feste Leinwand an der gesamten Fensteröffnung (seitlich drapiert oder wegbewegt), ein schmaler Stoffstreifen, der an der Traufe an einer Seite des Fensters befestigt ist.

Die Nuancen der Wahl der Vorhänge

Damit der Vorhang im Raum organisch aussieht, werden verschiedene Faktoren berücksichtigt:

  • Farbpalette und Innenraumstil des Raumes;
  • natürliches Lichtniveau;
  • Fenstereinstellungen und deren Position;
  • den Zweck der Vorhänge am Fenster (wobei Schutz oder Schönheit bevorzugt werden).

Um ein harmonisches Umfeld zu schaffen, werden folgende Empfehlungen berücksichtigt: In abgedunkelten kleinen Räumen werden keine dichten Vorhänge verwendet; leichte stoffe verleihen dem raum luftigkeit.
Bei Verwendung von transluzenten Stoffen ist es wünschenswert, Rollos oder Raffrollos in die Öffnung einzubauen. Dies ist besonders wichtig in Räumen, die Ruhe, Schlaf erfordern (Schlafzimmer, Kinderzimmer).

Vorhänge auf einer Seite im Innenraum

Natürlich können Sie für jedes Interieur und jeden Raum das passende Dekor und Zubehör wählen. Um das gesamte Dekor organisch wirken zu lassen, wird empfohlen, einige Merkmale der Auswahl der Vorhänge für Räume für verschiedene Zwecke zu berücksichtigen.

Gemütliches Schlafzimmer

Zuallererst ist es notwendig, die Parameter des Raumes zu berücksichtigen. Die geräumigen Zimmer werden mit einem doppelten bodenlangen Modell dekoriert. Die klassische Kombination von Vorhängen im Schlafzimmer besteht aus dickem Stoff und hellem Tüll. Außerdem können nur dicke Vorhänge mit dem Pickup drapieren, und der transparente Vorhang kann frei hängen und das Fenster vollständig schließen.

Wenn das Schlafzimmer eine bescheidene Größe hat, sieht ein Lichtvorhang bis zum Fensterbrett harmonisch aus. Gleichzeitig können Raffstore oder Rollläden den Raum abdunkeln.
Als Anhang können Sie Einzel- und Doppelgesimse verwenden. Der Lichtvorhang an der Tülle aus durchscheinendem Stoff (Chiffon, Organza, Batis) sieht elegant aus. Darüber hinaus ist es notwendig, eine Raffrollo zu installieren - um die natürliche Beleuchtung des Schlafzimmers zu regulieren.



Spektakuläres Wohnzimmer

Einseitige Modelle sehen in Wohnräumen mit einer einzigen Fensteröffnung interessanter aus. Bevorzugt sind Naturstoffe in Naturtönen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Farbpalette die Modetrends. In diesem Jahr wurde die blaue Farbe mit all ihren Schattierungen zum Favoriten, es ist jedoch notwendig, vorsichtig damit umzugehen. In den Räumen der Nordseite empfiehlt es sich, die kalte Blau-Palette mit warmen Tönen zu verdünnen.



Bei der Auswahl eines Vorhangs für die Halle wird berücksichtigt, dass Sie einem Raum mit Hilfe von Leinwänden, die in weiche Falten fallen, ein weltliches und elegantes Aussehen verleihen können. Ein breites Fenster wird gekonnt mit kleinen Vorhängen an beiden Seiten der Öffnung dekoriert, die eine ausschließlich dekorative Funktion erfüllen. Zusätzlich zu diesen Vorhängen verwendet dünner Tüll, Schleier, über das gesamte Fenster.

Auch ein einseitiger Vorhang, der mit Lambrequin ergänzt ist, wird die dekorative Funktion perfekt erfüllen. Ein Klassiker im provenzalischen Stil hebt ein Lambrequin stilvoll in Form einer harten, glatten Leinwand hervor, oder ein weich fließender Vorhang ziert ein raffiniertes Lambrequin, das mit Falten verziert ist. High-Tech-Interieur und Minimalismus verzieren die Vorhänge der Tülle ohne Greifer.




Vorhang in der Küche - praktische Einrichtung

Vielleicht ist dies der beliebteste Raum, der mit einseitigen Vorhängen geschmückt ist. Und das ist durchaus verständlich. In den meisten Fällen hat der Raum 1 Fenster, das den größten Teil der Wand einnimmt, sodass der Vorhang zur Küche zusätzlich zu den Standardfunktionen (zum Schützen und Dekorieren) auch die Korrekturaufgabe löst.

Ein richtig installierter Vorhang kann die Decke optisch anheben (niedrige Küche) oder einen Raum erweitern (schmaler, gedehnter Raum). Im ersten Fall wird das Doppelgesims in der Nähe der Decke montiert und eine transparente Leinwand am gesamten Fenster aufgehängt und ein dekorativer Vorhang an einer Seite montiert. Zur visuellen Erweiterung wird ein Küchenvorhang angebracht, der mit einem geraden Lambrequin ergänzt wird, und das Gesims wird breiter als die Fensteröffnung gewählt oder mit einem Versatz angebracht.




Bei der Auswahl der Stoffe wird sowohl eine kombinierte Materialkombination als auch eine einmalige Verwendung verwendet. Die Grundvoraussetzungen für Textilien: einfache Pflege, ausreichende Lichtdurchlässigkeit, Schmutzresistenz. Verwenden Sie am besten Baumwolle oder Leinen (unter Beigabe von Kunststoffen), Organza und Tüll. Diese Materialien eignen sich auch zum Nähen von Gardinen vieler Stile und Formen.
Die Einhaltung einiger Regeln bei der Auswahl von Farben und Mustern trägt dazu bei, ein harmonisches Interieur in der Küche zu schaffen.



Die Verwendung heller Farben verleiht dem Raum Raum und vermittelt ein Gefühl von Frische und Komfort. Wenn Sie auf jeden Fall gemusterte Textilien wünschen, sollten Sie große Figuren oder Farben bevorzugen, die keine hellen Farbtöne haben. Ein kleines Muster gedämpfter Töne kann den Eindruck von Nachlässigkeit erwecken.

Missbrauchen Sie nicht das reine weiße Licht. In einer kleinen Küche ist es ratsam, die Sterilität von Weiß mit intimen Tönen (Beige, Sand, Hellrosa) zu verdünnen.




In Küchen mit mehrfarbiger Wanddekoration (Tapete mit Ornament / Muster) ist es besser, das Fenster mit einfachen Textilien zu dekorieren, die das Farbschema der Wände unterstützen. Wenn die Wände die gleiche Farbe haben, ist es angebracht, Vorhänge mit Mustern / Farben / Ornamenten aufzuhängen.

In Kompaktküchen wird nicht empfohlen, dunkle Töne aufzuhängen, die den Raum optisch verkleinern können. Die Ausnahme ist das Küchenstudio, in dem Textilien in der Küche das Dekor der Fenster im Esszimmer und im Flur unterstützen.

Das Hauptziel bei der Auswahl der Fensterdekoration ist eine harmonische Kombination von Gestaltungsvorschlägen / Optionen und Wünschen der Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses, denn nichts ist schlimmer als Vorhänge, nervige Eigentümer oder ein langweiliges und deprimierendes Aussehen.