Zuhause und Stil

Gotik im Innenraum der Zimmer (20 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Der gotische Stil im Innenraum zeichnet sich im Vergleich zu anderen durch Originalität und attraktive Aura von Geheimnis und Magie aus. Meistens sind die Räume in diesem Stil entweder in der historischen Version des mysteriösen Mittelalters gestaltet oder beziehen sich auf die Ära der Königin Victoria mit ihrer Romantik der schwarzen Hexerei und dem akzentuierten düsteren Charme.


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-2


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-3

Merkmale Innenraum "Gothic"

Die genaue Darstellung des Schlosses und der Herrenhäuser der viktorianischen Zeit in einem modernen Interieur ist mit einer ausreichenden Anzahl von Schwierigkeiten verbunden, da die "Vergangenheit" oft ein großes Vergnügen ist. In großen, hohen Räumen sind Spiele mit Gothics häufiger erfolgreich. Mit einem kreativen Ansatz beim Dekorieren, Anordnen von Farbakzenten und Accessoires kann das gotische Design einer Wohnung oder eines Raums auf kleinem Raum erstaunlich „spielen“.


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-5


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-6

Fenster, Türen und Bögen

Fenster, Bögen, Türportale spielen eine wichtige Rolle, wenn sie im Innenraum einen gotischen Stil erzeugen. Das Hauptziel ist keineswegs die kostspielige Umwandlung der gesamten Wohnung in ein Schloss, sondern eine maximale Annäherung an die mittelalterliche oder englische neugotische Richtung. Dies ist durchaus möglich, wenn moderne Materialien gekonnt angewendet werden.

Die gotische Wirkung des Mittelalters wird durch die Umrahmung von Türportalen und Fensteröffnungen mit einem lebenden Stein erzielt.

Sehr harmonisch im "Schloss" Stil gehaltene Bögen verschiedener Formen, verziert mit geschnitzten Holztafeln oder auch wieder - mit Stein. Das Design sieht schmale Lanzettenfenster mit einem Buntglasfenster ohne Vorhänge vor.

Unglaublich und faszinierend wirken die mit Bleiband eingefassten Glasfenster aus farbigem, konvexem Glas, wie es früher der Fall war. Das Licht, das sie durchdringt, erzeugt einen fabelhaften Regenbogenglanz und erfüllt den Raum mit einem ewigen Gefühl der Freude, auch wenn die Räume in Schwarz gehalten sind, was typisch für die Neugotik Englands ist.

Das Dekor wird anders aussehen, wenn der Raum mit der Atmosphäre von "dunkler viktorianischer Romantik" und Magie dekoriert ist - auf den länglichen Bogenfenstern verwenden sie ein Gitter, ein sogenanntes Tudor-Layout und dicke Vorhänge aus schweren teuren Stoffen mit üppigen kunstvollen Vorhängen, Quasten, Fransen oder Geflechten .


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-7


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-8

Wände und Decken

Modernes antikes Design ermöglicht den Bau von Decken mit offenen Sparren, sofern die Raumhöhe dies zulässt, oder Holzbalken, die auch in niedrigen Räumen das Auge erfreuen.

Für beide Versionen des gotischen Designs sind dekorative Deckengemälde möglich. Konvexer Stuck, gegossene Details - eine typische Dekorvariante der Neugotik.


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-10


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-11

Möbel

Ein faszinierendes und in hohem Maße sichtbares Detail einer Wohnung, die im gotischen Stil jeder Epoche eingerichtet ist - ein Kamin mit Regalen, auf denen Kupfer- und Bronzegeschirr und Küchenutensilien platziert sind. Oder wenn viktorianisches Design „kreiert“ wird, werden gedrehte luxuriöse Kandelaber, Kaminuhren und Porzellanfiguren gesetzt.

Harmonie und Integrität herrschen im Raum, wenn Sie der Auswahl der Möbel besondere Aufmerksamkeit widmen. In der Gotik zeichnet es sich vor allem durch seine Massivität aus. Wenn die Wohnung "ein Schloss gebaut" ist, können die Möbelkonturen einfach sein, und die Einrichtung ist grob. Oder im Gegenteil, wenn der viktorianischen Gotik der Vorzug gegeben wird, ist das Design normalerweise skurril und komplex mit exquisiten Details. Geschnitzte Hochschränke, getäfelte Doppelschränke, luxuriöse Kopfteile und Hochstuhlrücken sind hier angebracht.


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-12


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-13


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-14

Zubehör

Der moderne gotische Stil verwandelt jeden Raum, wenn das Design der Wohnung Buntglaseinsätze mit traditionellen mittelalterlichen oder neugotischen Farben und Mustern enthält. Sie werden nicht nur an Fenstern, sondern auch an geschlossenen Wänden mit Innenbeleuchtung bei der Gestaltung von Schränken und Türen erfolgreich eingesetzt.

Der viktorianische Gotikstil setzt eine Fülle von Accessoires voraus, wenn dekorative Gegenstände der „vergangenen Tage“ aus Metall und Holz, geschnitzte Mäntel, Figuren in Form von gruseligen Wasserspeiern und magische Attribute in Form von Kristallkugeln dem Raum einen besonderen Charme verleihen.

Kleine und große Spiegel in luxuriösen Rahmen, ähnlich wie Gemälde, Steinaschenbecher, Dekorationsgegenstände aus Bronze und Silber, wunderbare Schmuckschatullen, Puffs aus biologischem Anbau.


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-15


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-16


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-17


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-18


goticheskij-stil-v-interere-komnat-20-foto-19

Sehen Sie sich das Video an: Kathedralen (Januar 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send