Zuhause und Stil

Wie wählt man eine Vinyltapete (21 Fotos): Merkmale und schöne Beispiele für Design

Reparaturen nehmen einen wichtigen Platz im menschlichen Leben ein, obwohl wir das nicht so oft tun. Ein Haus für sich selbst auszustatten ist wichtig. Gemütliches und einheimisches Nest sollte bequem sein und keine negativen Emotionen hervorrufen. Es ist schwierig, ein perfektes Interieur zu schaffen und ein schönes, aber gleichzeitig sicheres Material dafür zu wählen. Die Wahl der Tapete - eine der schwierigsten Aktivitäten.

Die Parameter, mit denen wir das Hintergrundbild auswählen, sind einfach:

  • Preis;
  • Qualität;
  • Farblösung;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Beständigkeit gegen Kratzer, Zeichnungen;
  • Feuerwiderstand

Bei der Beurteilung der Qualität wird das eine oder andere Hintergrundbild gekauft. Die Nachfrage nach verschiedenen Bevölkerungsgruppen basiert auf Vinyltapeten.

Merkmale und Eigenschaften der Tapete

Vinyl-Doppelschicht-Tapete. Die oberste Schicht besteht aus Vinyl und wird durch eine Vielzahl von Farben und Mustern dargestellt:

  • monophon: hell und dunkel, weiß, rot, violett, grau, blau, beige und andere farben;
  • gestreifte Tapete;
  • geprägt mit einem Muster;
  • mehrere Tonnen;
  • mit einem Bild.

Die zweite Schicht kann ein Vlies oder Papier sein. Auf der Basis der unteren Schicht gibt es Vinyltapeten auf Vliesbasis und Vinyltapeten auf Papierbasis. Diese Seitentapete ist an die Wand geklebt.

Tapeten können in jedem Raum geklebt werden: in der Küche, im Wohnzimmer, im Flur, im Kinderzimmer. Das Interieur mit solchen Tapeten wird lebendig. Ein Raum mit Vinyltapeten sieht einzigartig und besonders aus.

Eine Besonderheit beim Verkleben solcher Tapeten ist die Verwendung von Spezialkleber. Es ist wichtig, den Hintern nicht zu hetzen und zu verkleben. Seien Sie vorsichtig und achten Sie darauf, dass sich die Tapete nicht dehnt.

Zu den überraschenden Eigenschaften einer solchen Beschichtung gehören Schallabsorption, Feuchtigkeitsbeständigkeit und Nichtentflammbarkeit. Darüber hinaus sind die Schäden, Zeichnungen und Beschriftungen solcher Tapeten nicht schrecklich.

Spezies

Die oberste Vinylschicht besteht aus verschiedenen Typen. Je nach Dicke, Geräuschreduzierung, externen Anzeigen und Merkmalen werden Hintergrundbilder in die folgenden Typen unterteilt:

  1. glatt. Langlebiges Prägematerial. Design Vinyltapete ist unter Ziegel und Stein. Gut waschen. Glatte Vinyltapeten haben keine Angst vor Licht, verblassen also nicht.
  2. fest. Beständig gegen Beschädigungen Tapete. Dichte Struktur. Kann verschiedene Veredelungsmaterialien imitieren. Nun Luft durchlassen.
  3. Seide Erstaunlich auf die Textur und Art der Tapete. Sie ähneln Seidenstoff wegen seiner Feinheit und Stärke. Der Herstellungsprozess von Vinyl wird als Siebdruck bezeichnet.
  4. geschäumtes geprägtes Vinyl. Die Schaumschicht ermöglicht das Einatmen der Tapete. Gleichzeitig hat es ein einzigartiges klares und geprägtes Muster. Das Material ist nicht schwer und leicht zu verarbeiten. Diese Tapeten eignen sich gut für die Gestaltung der Küche, da sie als abwaschbar gelten. Sie sind gut mit einem Lappen abgewischt und werden daher häufig als Material für die Deckenverkleidung verwendet. Diese Tapeten können alle Mängel und Unregelmäßigkeiten an den Wänden des Raumes verbergen.



Tugenden

Pros Vinyltapeten können eine lange Liste sein. Dadurch wächst ihre Popularität exponentiell. Diese Vorteile umfassen:

  • stilvolles und schönes Design. Eine große Auswahl an Farben und Deckbeschichtungen macht Vinyltapeten zu etwas Besonderem und Beliebtem.
  • Die Fähigkeit, wie andere Oberflächenmaterialien auszusehen. Ziegel, Fliesen, Stein, Gips - das alles kann eine Vinyltapete sein.
  • Die Fähigkeit, Geräusche zu erfassen und zu verzögern.
  • Die Fähigkeit, visuelle Unregelmäßigkeiten zu beseitigen.
  • Die Dichte des Materials.
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit.
  • Schadensresistenz.
  • Sichere und harmlose Zusammensetzung.

Erstellen Sie ein einzigartiges Interieur Kinderzimmer, Schlafzimmer oder Flur und Wohnzimmer ist einfach. Mit Vinyltapeten wird Dekor ein neues Licht spielen. Wähle deine Farbe: pink oder beige, gelb oder blau, braun oder gemustert. Betonen Sie die Individualität Ihres Zuhauses und machen Sie es mit diesen Tapeten bequemer.



Nachteile von Vinyltapeten

Sind Vinyltapeten schädlich? Was sind ihre Nachteile? Wie andere künstlich hergestellte Materialien haben auch Vinyltapeten ihre Nachteile:

  • mögliche Toxizität. Nicht alle Hersteller leisten Qualitätsarbeit bei der Herstellung von Tapeten. Nicht selten produziert ein minderwertiger Hersteller minderwertige Tapeten aus billigen und chemisch gefährlichen Rohstoffen. Es ist wichtig, die Verfügbarkeit der Konformitätsbescheinigung mit GOST zu überprüfen.
  • Tapete atmet nicht. Bei der Wahl der Vinyltapete schauen wir nicht immer auf den unteren Umschlag. Es ist verantwortlich für die Luftdurchlässigkeit. Kaufen Sie Tapeten auf Vliesbasis - sie lassen die Luft besser durch.
  • Schwierigkeiten beim Kleben. Für unerfahrene Bauherren, die zum ersten Mal mit solchen Tapeten zu tun haben, ist die Arbeit kein Problem. Vinyltapeten auf Papier schrumpfen oft. Um Lücken zu vermeiden, kleben Sie diese durchgehend.
  • Vinyltapeten sind nicht die billigsten. Aber der Preis rechtfertigt die Qualität.
  • Tapeten auf Papierbasis haben Angst vor Temperaturschwankungen und Kondensation. Es wird nicht empfohlen, Küchen und Badezimmer damit zu verkleben. Wählen Sie für diesen Vliesstoff.

Diese Tapete hat Nachteile, aber mit Sorgfalt und harter Arbeit sollten sich die Nachteile unnötiger Probleme nicht ergeben. Reparatur wird mit einem Knall gehalten. Schönes Haus und Tapete - das Gesicht des Eigentümers.




Wählen Sie das Hintergrundbild richtig

Wie wählt man eine Vinyltapete? Nicht nur Farbe oder Leim machen die Auswahl schwierig. Die Wahl des richtigen Hintergrundbilds ist auch eine schwierige Sache - Sie müssen viele Nuancen berücksichtigen. Es gibt Fragen: Welche Basis soll man wählen, welche Deckschicht soll man wählen, blau oder gelb, schwarz oder pink, geprägte Tapete oder Tapete? Mal sehen

Küche und Bad - Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Dies ist eine geeignete waschbare Tapete oder Polyple. Darüber hinaus passt die Vinyltapete perfekt an die Decke. Es ist wichtig, auf das Wellenzeichen zu achten, das den Grad der Feuchtigkeitsbeständigkeit angibt. Beispielsweise gibt eine Welle die Wasserbeständigkeit von mittlerer Stärke an, Tapeten haben keine Angst vor einer Nassreinigung. Zwei oder drei Wellen weisen auf gute Eigenschaften und hohe Stabilität hin. Das Kammsymbol und die Wellen zeigen gleichzeitig an, dass die Tapete keine Angst vor Pinseln und Schwämmen hat. Solche Tapeten sind Fototapeten.

Schaumfolien sind perfekt für ein Kinderzimmer.

Vliestapete für Schlafzimmer geeignet. Sie sind gut belüftet. Wenn Sie eine Kombination aus einfachen Tapeten auswählen: Schwarz und Rot, Grau und Lila, betonen Sie Ihren Geschmack und schaffen Komfort im Raum.

Achtung! Gut atmende Tapeten haben in beiden Schichten kleine Löcher - Perforationen.

Schnüffeln Sie die Rolle vor dem Kauf. Der Geruch von Aceton sollte Sie alarmieren. Qualitätstapeten sollten sie nicht riechen. Verweigern Sie den Kauf, auch wenn die Tapete eine ölige Oberfläche hat. Dieses Vinyl ist trocken.

Pflege und Beratung

Tapeten sowie Dekorationsgegenstände und Möbel im Haus sind pflegebedürftig. Vinyls sind waschbare Tapeten, aber es besteht keine Notwendigkeit, es zu übertreiben. Beachten Sie das Etikett, es gibt den Befeuchtungsgrad (Anzahl der Wellen) an. Wählen Sie anhand der Informationen das richtige Wasch- und Reinigungsmittel. Reinigungsregeln und Tipps:

  • Relief-Tapeten sollten zuerst mit einem trockenen Tuch von Staub abgewischt und anschließend mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Seien Sie vorsichtig und lassen Sie keine übermäßige Feuchtigkeit zu.
  • Wasser, Lösung mit Reinigungsmittel, Alkohol - ideal für die Nassreinigung und Tapetenreinigung.
  • Tapete nach oben waschen.
  • Das Produkt eignet sich hervorragend zum Ausmalen.
  • Entfernen Sie die Tapete in 2 Schritten von den Wänden. Zuerst wird die oberste Schicht entfernt. Helfen Sie mit Pinseln, Messern, Spachteln. Dann mit Wasser und einem Spatel absenken.

Bei Reparaturen ist es wichtig, auf die Auswahl der Tapeten zu achten. Vinyltapeten haben zwar ihre eigenen Nuancen und Schwierigkeiten bei ihrer Arbeit, verleihen dem Innenraum aber Individualität und Reichtum. Der Eigentümer des Hauses wird neidische Blicke und Bewunderung der Gäste auf sich ziehen. Sparen Sie nicht an Schönheit.