Zuhause und Stil

Keramikmischer: Eigenschaften und Schlüsselgeheimnisse

Pin
Send
Share
Send
Send


Immobilieneigentümer stellen heute zunehmend hohe Anforderungen an die im Innenraum verwendeten Materialien und Geräte. Besonderes Augenmerk - auf den Klempner: Niemand möchte jedes Jahr die Wasserhähne wechseln oder zusehen, wie das Wasser durch die zerknitterte Gummidichtung des Badezimmerhahns durch die Theke läuft. Neben den technischen Anforderungen sollte die Sanitärtechnik perfekt in die Gestaltung der Küche oder des Badezimmers passen. Aus diesem Grund sind Keramikarmaturen für Küche und Bad heutzutage auf der ganzen Welt populär geworden. Sie werden von vielen führenden Sanitärherstellern hergestellt, sodass Sie ein Modell auswählen können, das ihrem Geschmack und ihren finanziellen Möglichkeiten entspricht.


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-2

Eigenschaften von Keramik und ihre Verwendung in Sanitäranlagen

Keramik hat sich seit mehreren Jahrtausenden als praktisch für die Menschheit erwiesen. Zu seinen Vorteilen:

  • Hygiene;
  • ästhetisch ansprechendes Erscheinungsbild;
  • eine breite Palette von Farben;
  • lange Lebensdauer;
  • Durch die Plastizität des Materials können Sie der Keramik eine Vielzahl von Formen geben.

All dies ermöglicht die Verwendung von Keramik bei der Herstellung von Gebäuden, Ausgüssen, Ventilen und Hebelgewindebohrern. Eine innovative Lösung ist die Verwendung bei der Herstellung von internen Elementen, die die Wasserversorgung und -regulierung gewährleisten.

Es hat Keramik und eine Reihe von Nachteilen. Trotz der Tatsache, dass es sich um ein haltbares Material handelt, ist es zerbrechlich und Schläge mit schweren Gegenständen, wie z. B. einer Keramikpfanne, können zu Abplatzungen führen. Ein weiterer Nachteil des Produkts ist der Preis: Ein einfacher Fischgrätenmischer aus Keramik ist um ein Vielfaches teurer als ein Gegenstück aus Messing. Trotzdem sind die Produkte wegen ihrer Praktikabilität und ihres makellosen Aussehens sehr gefragt.

Es gibt zwei Arten von klassischen Keramikmischern: Einhebel- oder Zweiventilmischer. Das Einhebel-Design ist einfach zu steuern: Mit einem Handgriff können Sie den Druck und die Temperatur ändern, was beim Arbeiten in der Küche wichtig ist. Deshalb bevorzugen 80% der Hausfrauen solche Küchenarmaturen. Hersteller ergänzen ihre Produkte mit Keramikkartuschen, die für hunderttausende Öffnungs- und Schließzyklen ausgelegt sind. Auf diese Weise können Sie Einhebelmodelle 10-15 Jahre lang betreiben.

Keramik Küchenarmaturen scheinen archaisch, aber es ist in diesem Material, dass sie ihr zweites Leben finden. Tadelloses Design macht es erforderlich, wenn eine Küche im Barock- oder Rokokostil, in der Postmoderne oder im Art Noir gestaltet wird. Einige Mischer passen nur auf solche Mischer. Im Badezimmer ist die Fähigkeit, die Wassertemperatur genau einzustellen, für den Wasserhahn wichtig und für viele scheint es nur mit der Verwendung von Ventilhähnen möglich zu sein.


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-5


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-6

Keramik Metallmischer

Oft gibt es Situationen, in denen der Verkäufer von Sanitärartikeln dem Käufer einen Wasserhahn aus vernickeltem Messing oder Stahl anbietet und gleichzeitig behauptet, es handele sich um die beste Keramik-Küchenarmatur. Gleichzeitig ist es schwierig, ihn in die Irre zu führen, da das Verriegelungs- und Regulierungselement solcher Modelle aus Keramik besteht. Es ist so effektiv, dass es einen eigenen Namen bekam - einen Keramikhahn, und dieser Name wurde relevant für den Mischer, in dem ein solches Verriegelungselement eingebaut ist.

Keramik Wasserhahn ist aus Aluminiumoxid hergestellt, dieses Material ist kratzfest und hat eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus weist diese Art von Keramik aufgrund des Auftretens einer intermolekularen Wechselwirkung eine geringe Reibungskraft auf. Auf diese Weise können Sie alle Hauptelemente des Verriegelungsmechanismus daraus erstellen. Einige Hersteller nutzten die Materialeigenschaften und entwickelten Krane aus zwei Platten oder Scheiben, die sich durch ihre einfache Konstruktion auszeichnen.

Keramikarmaturen für Waschbecken bieten folgende Vorteile:

  • Öffnen oder Schließen erfordert nur minimale physische Kraft.
  • der minimale Drehwinkel zum Öffnen bei voller Kopfkraft;
  • niedriger Geräuschpegel bei der Arbeit;
  • Zuverlässigkeit im Betrieb;
  • Hygiene;
  • Haltbarkeit

Keramikhähne haben schwerwiegende Nachteile - sie werden nicht für die Verwendung in Wasserleitungen empfohlen, in denen viele feste Schwebeteilchen vorhanden sind. Keramiken sind an sich resistent gegen ihre Wirkung, aber wenn sie zwischen die Scheiben fallen, tritt während der Reibung ein Druckabfall auf. Infolgedessen muss der Mischer viel früher gewechselt werden, als es der Hersteller versprochen hat.

Die Anschaffung von Sanitäranlagen ist eine entscheidende Phase bei der Reparatur eines Hauses oder einer Wohnung, insbesondere bei recht teuren Keramikarmaturen. Folgende Parameter und Eigenschaften sind zu beachten:

  • die Höhe des Auslaufs - je größer er ist, desto bequemer ist es, das Geschirr in der Spüle oder den Kopf in der Spüle zu spülen. Auf der anderen Seite verursacht Wasser aus großer Höhe Spritzer in der gesamten Küche. Die beste Option für einen hohen Auslauf ist ein tiefes Waschbecken ohne flachen Boden.
  • einziehbare Schlauchausrüstung - eine solche Konstruktion kann eine Alternative zu einem hohen Auslauf sein, da der Schlauch selbst die größten Pfannen effektiv waschen und ausspülen oder Ihren Kopf bequemer im Waschbecken waschen kann;
  • Kranbauweise - Wie bereits erwähnt, können Ventilmodelle für das Bad verwendet werden, für die Küche gibt es praktisch keine Alternative zu einer Einhebelbauweise;
  • Form und Design - Keramik ist ein Kunststoff, aus dem Sie Mischer mit futuristischen Formen herstellen können. Die Bewunderer der Klassiker, denen die Hersteller eine große Auswahl an Produkten in jedem traditionellen Stil anbieten, werden nicht unbeachtet bleiben. Kenner von Hightech-Kombinationsmodellen, bei denen neben Keramik auch vernickelter Stahl zum Einsatz kommt - eines der wichtigsten Designmaterialien dieses Stils;
  • Farbkeramische Armaturen sind eine großartige Gelegenheit, einen Wasserhahn in die Hand zu nehmen, der perfekt zu den Farben eines Spülbeckens, einer Spüle oder einer Küchenfliese passt. Die Hersteller produzieren nicht nur Modelle in Weiß oder Beige, sondern auch Mischer in den Farben Schwarz, Creme, Rosa, Blau und Grün.

Vergessen Sie nicht, wenn Sie sich für einen Keramikmischer und technische Innovationen entscheiden, die die Käufer der Sanitärhersteller begeistern. Infrarotsensoren, Thermostate, elektronische Steuerung - all dies ist in Keramikmodellen vorhanden.


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-9


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-10


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-11

Wie kann die Lebensdauer des Keramikmischers verlängert werden?

Die Relevanz des Themas der Erhöhung der Lebensdauer von Keramikmischern ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen. Darunter - unsachgemäße Installation, die Masse der gefälschten Produkte, Fehler im Betrieb. Zunächst einmal müssen Sie Mixer bekannter und bewährter Hersteller mit einem guten Ruf kaufen. Darunter sind deutsche, spanische und französische Unternehmen wie Grohe, Hansgrohe, Roca, Jacob Delafon. Alle Produkte dieser Marken werden sorgfältig überwacht, und innovative Technologien, die in der Produktion verwendet werden, ermöglichen es, technisch zuverlässige Produkte zu erhalten.

Bevor Sie den von Ihnen gewünschten Mischer berechnen, müssen Sie ihn sorgfältig auf Risse, Hohlräume und Späne prüfen. Ein Qualitätshahn hat im Gegensatz zu gefälschten Fälschungen ein schwerwiegendes Gewicht. Die Installation von Mischern sollte Fachleuten anvertraut werden, die mit der Ausrüstung sorgfältiger umgehen und mit allen Einzelheiten der Installation vertraut sind.


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-12


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-13


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-14

Wenn es sich um eine Stadtwohnung und Wasser aus einer zentralen Quelle handelt, müssen Sie sich um die Filter am Eingang des Mischers kümmern. Das Auftreten von Schwebstoffen im Wasser führt zu vorzeitigem Verschleiß der Ventile der Ventile. Pflegen Sie die Oberfläche des Keramikmischers nicht mit Scheuermitteln. Der wichtige Punkt ist, dass Sie beim Betreiben von Ventilmischern die Hähne nicht mit maximaler Kraft festziehen sollten - dies trägt zum Verschleiß der Krankiste bei.


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-16


keramicheskij-smesitel-osobennosti-i-glavnie-sekreti-17

Keramikarmaturen sind nicht nur eine anspruchsvolle Einrichtung in Küche oder Bad. Sie sind sehr praktisch und langlebig. Dies ist eine innovative Lösung, die den Komfort beim Arbeiten in der Küche oder bei hygienischen Eingriffen im Badezimmer erhöht. Mit der richtigen Auswahl und Priorität für führende Hersteller rechtfertigen solche Mischer die Investition in sie voll und ganz.

Pin
Send
Share
Send
Send