Zuhause und Stil

Wie wählt man einen Multicooker? Konstruktionsmerkmale

Pin
Send
Share
Send
Send


Multivarki hat sich bereits in vielen Küchen fest etabliert. Und jene Hostessen und Besitzer, die noch nicht im Arsenal dieser wundervollen Erfindung sind, denken oft über deren Erwerb nach. Der Slow Cooker hat viele Funktionen, kann fast jedes Gericht zubereiten, funktioniert als Wasserbad, Brotbackautomat und sogar als Joghurtbackautomat.

Die Wahl eines Multicookers kann ein ziemliches Problem darstellen, da der Markt eine Vielzahl von Marken und Modellen in verschiedenen Preisklassen anbietet. Die große Auswahl ist oft nur verwirrend. Aus diesem Grund ist es vor dem Kauf so wichtig, die Eigenschaften und Funktionen des Slow Cookers zu studieren, um die richtige Wahl zu treffen und die ganze Familie mit leckeren, gesunden und abwechslungsreichen Gerichten zu verwöhnen.

Wie trifft man die richtige Wahl?

Erwartungen weichen in der Regel ein wenig von der Realität ab. Alles wegen Marketingprogrammen, die das Produkt in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen. Multikocher ist nicht etwas Magisches und Magisches, es ist nicht in der Lage, Knödel zu blenden oder Tomaten zu hacken. Durch technische Parameter kann dieses Gerät eher wie eine elektrische Pfanne beschrieben werden, die mehrere Grundelemente aufweist:

  • Antihaft-Schüssel;
  • Heizelement;
  • Temperaturfühler;
  • Heizungsregler;
  • wärmeisolierender Körper (aus Kunststoff oder Metall).

Der Slow Cooker ist eine relativ junge japanische Erfindung. Fakt ist, dass japanische Entwickler ihren eigenen Reiskocher einfach an den europäischen Markt angepasst haben. Das Gerät war so erfolgreich, dass es schnell an Popularität gewann und den Markt eroberte. Die erste war die Firma Panasonic, die immer noch zu den Top 10 der besten Hersteller zählt.

Um zu verstehen, welcher Multicooker besser zu wählen ist, sollten Sie die Merkmale berücksichtigen, die sich bei den verschiedenen Modellen unterscheiden.

Nachdem Sie sich für die Parameter des gewünschten Modells entschieden haben, sollten Sie auch dessen Design und Größe berücksichtigen, da der Slow Cooker viel Platz in der Küche einnehmen kann. Daher sollte sein Design in das Gesamtdesign des Raums passen und funktional genug sein, damit das Gerät so komfortabel wie möglich ist.

Das Vorhandensein zusätzlicher Programme kann ebenfalls eine große Rolle spielen, da dadurch die Ernährung abwechslungsreicher wird. Hierzu muss ein spezielles Buch mit Rezepten beigefügt werden. Es wird Ihnen helfen, den Temperaturmodus anzupassen und Sie daran zu hindern, nach Einstellungen in den offenen Bereichen des Netzwerks zu suchen.

Fast alle Hersteller von Haushaltsgeräten haben mehrere Modelle von Multikochern, da dieses Gerät bei Hausfrauen und alleinstehenden Männern sehr beliebt ist. Die Antwort auf die Frage, welches Unternehmen sich für einen Multicooker entscheidet, hängt von der Preiskategorie des Geräts ab.

Die Firma Redmond gilt als die beliebteste auf dem Markt, da ihre Modelle so funktional wie möglich zu relativ geringen Kosten sind. Ein guter Multikocher dieser Marke kostet etwa 5000 Rubel.

Eine weitere Variante des Budget-Multicookers wird ein Modell der Firma Polaris sein. Die Kosten variieren auch um 5 Tausend. Hier finden Sie bereits Keramikschalen und 3D-Heizfunktion.

Pin
Send
Share
Send
Send